Nischenseite erstellen - schnell und einfach

Wie Du schnell und einfach eine Nischenseite erstellst...

In den letzten Monaten ist die Nachfrage nach dem „Wie erstelle ich eine Affiliate-Seite“ oder „Nischenseite“ extrem angestiegen.

Nicht zuletzt durch Verkaufsgrößen wie Said Shiripour oder Dirk Kreuter oder noch einige mehr.

Ich glaube jedoch das Said den Stein erst richtig ins Rollen gebracht hat!

Ich erlebe viele Menschen, die nun wie die Lemminge den vorgesetzten Plan nacheifern wollen und schon an den

kleinsten Hürden scheitern.

Es ist absolut nicht böse gemeint, weder gegen Said oder denen, die nun versuchen krampfhaft dem grob

vorgestelltem „How-To-Do“ gleich zu tun!

Ich sage hier nicht, daß es nicht funktioniert, weil die, die es versuchen nachzumachen nicht intelligent genug wären,

nein ich möchte erwähnen, daß es durchaus an Arbeit

bedarf etwas auf die Beine zu stellen, das ebensolche Ergebnisse erzielen soll. Selbst Einkünfte von ein paar tausend Euro im Monat, ist ein Wissen und ein enormes Maß an lernbereitschaft vorausgesetzt.

Wenn Du ein blutiger Anfänger bist, hast Du einen dicken Batzen Arbeit vor dir liegen, der aber auch erledigt werden muß.

Du mußt nicht glauben, du kannst hier 1 zu 1 kopieren und Du wirst reich – das wird nicht klappen!

Empfehlenswert!

Hier wird Dir geholfen!

Jetzt wirf nicht die Flinte ins Korn!

Ich fand die Inspirationen der Affiliate-Könige waren ein echter Segen für mich.

Öffneten sie mir Türen zu Gedanken und Ideen, die ich vorher nie hatte.

Ich setzte mich also hin, studierte die Lehrgänge und lernte aus dem hochwertvollen Inhalten der Lernmodule.

Was mich allerdings störte, waren die Kosten, die ein angehender Affiliate ohne Vorkenntnisse, auf sich nehmen solle, um sein Business zu starten.

"Das muß doch auch anders gehen..."

Also fing ich an zu recherchieren und zu diskutieren und voila ich lernte jemanden kennen, der mich von einem System überzeugte, wo man als unerfahrener Neuling sofort loslegen kann und ein sagen wir mal "Rund-um-Sorglospaket" erhält!

Meine anfängliche Skepsis wurde mir nach dem ersten paar Minuten direkt schon genommen, da das System wirklich für absolute Anfänger erstellt ist.

Man braucht KEINE zusätzlichen Programme oder Systeme!

Was habe ich bekommen?

Ich loggte mich also in mein Account und hatte sogleich die Möglichkeit eine Landingpage mittels Baukastenprinzip (Vorgefertigtes Layout, wo nur Bilder und Texte geändert werden müssen) zu erstellen.

Wenn man davon absolut keine Ahnung hat, kann man unter mehr als momentan 1600 fertigen Landingpages auswählen und diese direkt nutzen.

Gratis Ebook!

Gratis Ebook

Der Autoresponder (E-mail-Serie) ist ganz einfach zu bedienen und ebenso einfach zu erstellen, und auch hier gibt es eine Serie, mit vorgefertigten Texten, die man nur mit seinem Link bestücken muss. Diese Serie liefert ein ganzes Jahr lang Nachrichten an deine eingesamelten Leads!

Was für ein Wert hat wohl diese Serie allein schon?

Aber es geht ja noch weiter!

Mit dem Kontaktmanager kannst Du deine eingesammelten Kontakte bearbeiten und in wertvolle Kundendateien umwandeln.

Unzählige zusätzliche Felder können mit Informationen über deinen Kunden ausgefüllt werden. Markiere deine Interessenten in kalte, warme oder heiße Kontakte.

Wenn es Dir einmal passieren sollte, daß Du mal nicht weiterkommst, findest Du im Trainingscenter eine Schritt-für-Schritt-Anleitung! Diese erklärt nicht nur, wie etwas zu tun ist, sie zeigt Dir auch interessante Möglichkeiten, wie Du dein Projekt gestalten kannst!

Ein allgemeiner Blick ins Trainingscenter ist auf jeden Fall eine Empfehlung wert!

Wenn das mal nicht ausreichen sollte, kannst Du jederzeit den Support erreichen, der durch seine Freundlichkeit und Schnelligkeit kaum zu übertreffen ist.

Und zu guter Letzt kann man sich mit verschiedenen Programmen zusätzlich noch ein Einkommen aufbauen.

Mein grinsen wurde breiter...

...als ich erfuhr, daß ich weder eine eigene Domain, Webspace oder ein Webseitenprogramm benötige.

Ich spare so jeden Monat ein Haufen Geld. Und fängt Geld verdienen nicht eigentlich schon beim ausgeben an?

Klar! Je weniger ich ausgeben muss, desto mehr bleibt am Ende übrig!

Das heißt "Ich habe mehr verdient!"

Mein Fazit lautet, es gibt derzeit wohl nichts günstigeres auf dem Markt, das soviel zu bieten hat und zudem noch so Anfängerfreundlich gestaltet ist.

Was mich außerdem noch überzeugt hat das kleinste Paket ist nach drei Monaten abgelaufen und würde dann keine Kosten mehr verursachen.

Also was würdest Du verlieren, wenn es Dir nicht zusagen sollte? Maximal drei Monatsgebühren anstatt der Kosten für eine Domain, Webhoster, Webseitenprogramm wie Optimizepress oder Thrive Themes, Klicktipp...

Wenn Du dir noch nicht sicher bist, ob Du mit Affiliate-Marketing Geld verdienen wirst, dann bist Du mit dem Anfängertool absolut richtig!

Klicke auf den Banner!

Goolux bestellen

Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren

Nischenseite einfach und günstig erstellen

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Internet Marketing

Ein etwas anderer Weg zur Nischenseite… Ich verrate Dir in diesem Beitrag etwas, was Du so noch nie gelesen hast.Es wird von allen Seiten immer der Eine Weg zur Nischenseite, Landingpage oder Verkaufsseite erklärt.Grundsätzlich bechreibt sich der Weg grob gesehen so:Domain sichern,Hoster buchen,Webseitenprogramm installieren,Webseite aufbauen,Email-Marketing-System buchen,Autoresponder aufsetzen,Kunden gewinnen,VERKAUFEN!Ich kann Dir an dieser Stelle sagen, das […]

Mehr Kunden und mehr Umsatz

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Kunden

Mindestens 10% mehr Kunden und mehr Umsatz Wer nicht mit der Zeit geht, der geht mit der Zeit!Wow, dieser Satz sollte eigentlich jedem die Augen öffnen!Hier ist es auch egal, wer damit gemeint ist – es betrifft Sie genauso, wie alle Anderen um Sie herum! Ich richte den Blick auf alle Geschäftstreibenden und Selbständigen im Allgemeinen.„Wer nicht mit […]

kaufwilliger Kunde – so wird aus einem Interessent ein Kunde

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Kunden

Wie mache ich aus einem Interessenten einen kaufwilligen Kunden? Haben Sie sich schonmal in einem der großen erfolgreichen Fachmärkte umgesehen? Ich meine nicht die Märkte, wo sich die Mitarbeiter vor dem Kunden verstecken, nein ich meine die Unternehmen, die riesige Umsätze erzielen. Was passiert, wenn ein Mensch diesen Laden betritt? (bis hierhin ist es ja […]

Werbenetzwerke und Viralmailer

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Webseitenbesucher

Juhu, meine Besucherzahlen explodieren, weil ich mit Werbenetzwerken und Viralmailern arbeite…. Betrachten wir die ganze Sache mal etwas genauer! Was sind Werbenetzwerke oder Viralmailer eigentlich? Werbenetzwerke oder Viralmailer sind Dienste, bei denen man direkt bezahlt oder teilweise auch kostenlos Werbung für sein Produkt oder Webseite (oder was auch immer Du anderen zeigen möchtest), machen kannst. […]